Fledermaus-Exkursion am 24.08.2016

Im Rahmen der Sommerferienspiele der Stadt Fritzlar, hatte der BUND Kreisverband Schwalm-Eder am Mittwoch, den 24.8.2016,   Kinder mit ihren Eltern zu einer Fledermausexkursion eingeladen. Nach einer Power-Point-Präsentation im Ev.Gemeindehaus von Züschen unter der Leitung von unserem Fledermaus-Experten Marko König, ging es dann zur Zehntscheune. Die Zehntscheune ist als fledermausfreundliches Haus ausgezeichnet worden. Im Frühjahr, wenn die weiblichen Fledermäuse ihre Jungen zur Welt bringen, halten sich dort ca. 1000 Fledermäuse auf. Zum jetzigen Zeitpunkt waren es noch ca. 200-300 Fledermäuse. Diese haben wir allerdings nicht gesehen. Vereinzelte Fledermäuse konnten wir aber später beim Ausflug sehen und mit den Detektoren auch hören.
Auf Grund verschiedener Spiele konnten die Kinder spielerisch erahnen, wie schwierig es ist, Insekten zu fangen, die jungen Fledermäuse von den Müttern zu finden und das Phänomen, durch Ultraschall Gegenstände zu orten.
Den Kindern und den Eltern hat die Exkursion viel Spaß gemacht. Und abends im Dunkeln durch den Ort zu laufen, war auch noch mal ein besonderes Erlebnis.

  • IMG_0894
  • IMG_0895
  • IMG_0896
  • IMG_0897
  • IMG_0898

Simple Image Gallery Extended

Aktionstag am 23.04.2016 in Fritzlar

Nicht alle waren in Hannover zur TTIP Demo. Einige Aktive versuchten mit Bürgern am 23.4. am Fritzlarer Marktplatz über Tschernobyl,Fukushima   und über Atomkraft ins Gespräch zu kommen.Es war ein kleines Aktionsbündnis vom BUND, Bündnis90/die Grünen und Mitglieder vom Verein "Leben nach Tschernobyl". Trotz der kühlen Temperaturen gaben wir unser Bestes.

  • IMG_0709
  • IMG_0713
  • IMG_0716
  • IMG_0717
  • IMG_0719

Simple Image Gallery Extended

Reparatur Krötenzaun

Noch vor Wintereinbruch und bevor die Krötensaison  im März 2016 beginnt, konnte der Krötenzaun in der Nähe vom Anglerparadies ( zwischen Geismar und Züschen)repariert  werden. Die Frauen und Männer von der Starthilfe in Homberg, unter der Anleitung von Herrn Pestel, haben gute Arbeit geleistet. Sie haben auch die ganze Strecke vom Brombeergestrüpp und anderen überhängenden Ästen und Zweigen befreit. Wenn wir vor der Krötensaison die Durchläufe kontrollieren, haben wir im Frühjahr nicht mehr so viel zu tun, weil an der Abzäunung alles schön frei ist. Sammeln müssen wir dort nicht mehr. Aber wieder an der Straße zwischen Züschen und Wellen.
Wer uns dabei beim sammeln unterstützen will, kann dies gern tun. Tel. 05622-6339

  • IMG_0598
  • IMG_0599
  • IMG_0600

Simple Image Gallery Extended

Jahreshauptversammlung 2015

Auf dem 1. Bild sind zu sehen: Hintere Reihe: Kathrin Becker, Katharina, Lara und Caroline sowie Jörg Klinkenberg.
                                                Vorn knieend   : Erik Allmacher, Karin Glathe

2. Bild von der BUND-Landesdeligiertenversammlung in Frankfurt, am 14.3.2015.
Von links nach rechts: Karin Glathe, Harald Reiß, Carolin Lotter.

  • IMG_0139
  • IMG_0257

Simple Image Gallery Extended

Unterschriftensammlung gegen TTIP

Am Samstag,den 18.4.2015, starteten europaweit  Aktionen und Demos gegen TTIP. In Fritzlar hatte sich mal wieder ein Aktionsbündnis zusammen gefunden, um Bürger über das Thema zu informieren. Zu diesem Aktionsbündis gehörten: Attac,BUND, Grüne,Linke und Piraten. Viele Bürger waren schon informiert und wollten dann auch gleich in den ausliegenden Listen unterschreiben. Es gibt aber auch weiterhin viele Unwissende. Die galt es zu überzeugen. Manche unterschrieben dann in der Liste, viele hatten aber noch Bedenken. Letzendlich haben wir am Samstag 80 Unterschriften gegen TTIP gesammelt.
Wer noch unterschreiben möchte, kann sich bei den oben genannten Organisationen melden. Unterschriftenlisten gibt es noch genug. Es kann auch noch bei Vereinen,Nachbarn Unterschriften gesammelt werden.
Für den BUND-Kreisverband Schwalm-Eder, Karin Glathe

  • DSCN1137
  • DSCN1138
  • DSCN1141
  • DSCN1142

Simple Image Gallery Extended

TTIP-Demo am 17.01.2015 in Berlin

Demo des BUND am 17.1.2015 in Berlin zum Thema : "Wir haben es satt". Es ging gegen die Massentierhaltung, CETA und gegen TTIP. 50.000 Menschen aus der Bundesrepublik waren mit Bussen,Zügen,Autos angereist, um ihr Mißfallen auszudrücken. Die Bundler aus Waldeck-Frankenberg und aus dem Schwalm-Eder Kreis waren auch mit 40 Personen dabei. Der HR hatte uns die ganze Zeit mit begleitet und brachte abends in der Hessenrundschau einen
längeren Bericht über unsere Beteiligung.
Die Bauern waren mit 90 Treckern und schönen Plakaten ebenfalls dabei. Die Upländer Bauernmolkerei aus unserer Region war - wie jedes Jahr- auch wieder mit dabei. Unseren Bauern Otto Schöneweiß aus Braunau, der mit Holzpantinen und einem Kälberwagen zu Fuß unterwegs war, haben wir leider in Berlin nicht gesichtet. Aber er ist in Berlin angekommen. Es war wieder eine machtvolle Demonstration von vielen Gruppierungen aus ganz Deutschland.

  • DSCN1064
  • DSCN1069
  • DSCN1071
  • DSCN1075
  • DSCN1079
  • DSCN1081
  • DSCN1084

Simple Image Gallery Extended

Tag der Landschaftpflege

Melsungen hatte am Samstag, den 8.11.2014, den Tag der Landschaftspflege. Viele Gruppierungen nahmen an der Aktion teil. Der BUND Ortsverband Melsungen ergriff diese Gelegenheit, um die Streuobstwiese zu pflegen und einen neuen Apfelbaum zu pflanzen: einen "Vaterapfel" als Halbstamm. Die Hochstämme waren bei der Firma Pflanzlust schon ausverkauft. Wie an den folgenden Bildern zu sehen ist, war es trotz der Arbeit eine gelungene Aktion.

  • Bild-12
  • Bild-2
  • Bild-6
  • Bild-7
  • Bild-8
  • Bild-9

Simple Image Gallery Extended

Urwald-Exkursion Sababurg - Zauber des Reinhardswalds 2014

  • Urwald1
  • Urwald2
  • Urwald3
  • Urwald4
  • Urwald7
  • Urwald8

Simple Image Gallery Extended

Vaterapfel

Unsere BUND-Gruppen und Mitglieder haben alle mit Streuobstwiesen zu tun.Daher haben wir unsere Aktiven gebeten, in diesem Jahr nach der Apfelernte, neue Bäume zu pflanzen. Vom Kreisvorstand haben wir empfohlen, in diesem Jahr den "Vaterapfel" zu pflanzen.Der Pomologen Verein,Landesgruppe Hessen, hat diesen Baum in 2014 zum diesjährigen Obstbaum des Jahres gekürt. Im Laufe dieses Jahres haben wir in allen unseren Veranstaltungen auf diesen Baum hingewiesen. Dieser Apfel wurde vor einigen Jahren in Holzhausen am Hahn wiederentdeckt. Weil diese alte Sorte aus unserer Region stammt, wollen wir diese Hessische Lokalsorte mit Pflanzungen unterstützen. Wer mehr wissen möchte: www.pomologen-verein.de.
Alle Mitglieder, die diesen Baum in diesem Jahr pflanzen möchten, können diese Aktion gerne auf unserer website mit Bildern und Kommentaren dazu veröffentlichen. Der Baum kann in der Baumschule Pflanzlust in Wolfhagen-Nothfelden
erworben werden: www.pflanzlust.de
Und wer nur einfach schauen und genießen will, der ist auf dem Naumburger Apfelmarkt am 1./2.11. richtig.

Programm ist zu sehen unter www.hessische-pomologentage.de

Pflanztag Vaterapfel 16.10.2014

Hallo,
am 16. Oktober war es soweit. Wir haben bei der Bio-Baumschule Pflanzlust in Wolfhagen-Nothfelden unseren vorbestellten Apfelbaum abgeholt. Er sollte zur Erinnerung an die Schulzeit unserer behinderten Tochter Veronika im Schulgarten der Schule am Dom gepflanzt werden. Mit der ehemaliegen Schulklasse hatten wir uns für 10:00 Uhr am Schulgarten an der Ederbrücke verabredet. Es regnete in Strömen, als wir mit dem Aushub des Pflanzloches begonnen haben. Trotz des starken Regens wurde der Baum gepflanzt und mit Kindersekt begossen.
Es grüßt die BUND-Familie Veronika, Petra u. Jürgen Bünger aus Borken

  • P1030048
  • P1030050
  • P1030057
  • P1030058
  • P1030060

Simple Image Gallery Extended

Bilder von der TTIP-Aktion in Fritzlar am 11.10.2014

Im Rahmen des bundesweiten Aktionstages am Samstag, den 11.10., gegen TTTIP,CETA und TIESA, hatte sich in Nordhessen ein Aktionsbündnis zusammen geschlossen, welche die Bürger über diese geplanten Freihandelsabkommen informierten. Der BUND-Kreisverband war auch mit dabei. Es gab viele Gespräche zwischen uns und den Bürgern. Viele Bürger haben auch per Unterschrift gegen diese Abkommen protestiert. Es war für alle Beteiligten eine gelungene Veranstaltung.

  • IMG_0091
  • IMG_0092
  • IMG_0093
  • IMG_0094
  • IMG_0095

Simple Image Gallery Extended

Bilder vom Herbstmarkt in Homberg am 05.10.2014

  • IMG_0068
  • IMG_0069
  • IMG_0073
  • IMG_0076
  • IMG_0079
  • IMG_0080
  • IMG_0081
  • IMG_0083
  • IMG_0085
  • IMG_6563
  • IMG_6564
  • IMG_6565
  • IMG_6566
  • IMG_6567
  • IMG_6568
  • IMG_6570

Simple Image Gallery Extended